Dienstag, 17. Juni 2014

BeeSummer No.3...

... ist jetzt schon einer meiner Lieblingsschnitte. Sooo schnell genäht, sooo einfach und sieht sooo gut aus!
Sabine von BeeKiddi probierte auf alle Wünsche der Probenäherinnen einzugehen und so sind verschieden tiefe Ausschnitte entstanden. Das finde ich genial, denn so muss man nicht immer selber anpassen und kann aus dem gleichen Schnitt mal etwas tiefgeschnittenes, sexyges machen oder mal mehr mamialltagtauglicher mit eher weniger Ausschnitt.
Dieser Schnitt ist perfekt für meine Figur: oben etwas enger und unten etwas weiter, ohne gleich schlabbrig zu wirken.












Nun kommen wir zu den Details:
Ich habe mich diesmal bewusst zurückgehalten und nicht viel Schnörkel genäht. Ursprünglich wollte ich noch eine blaue Blume drauf applizieren, liess es dann aber sein. Für die Träger habe ich die geraffte Variante gewählt. Dank dem tollen, schon nicht mehr neuen, aber immer noch sehr suprigen, Schrägbandformer vom Stoffstübli, habe ich ruckszuck Ärmel und Halsausschnit eingefasst.
Der Stoff ist super angenehmer Bio-Jersey von Grünemeter. Leider braucht es immer so viel Stoff, wenn ich etwas für mich nähe :-( Muss also bald wieder Mamistoffnachschub kaufen!







Schnitt: BeeSummer No.3 von BeeKiddi
Stoff: Bio Jersey von Grünemeter

Kommentare:

  1. Siehst sehr schön sommerlich aus :) Tolle Stoffwahl, mit maritim kriegt man mich eh immer.
    Ich bin auch immer geschockt, wieviel Stoff ich für meine Sachen brauche und wenn sie fertig sind denke ich meistens: Das ist doch viiiiiel zu groß. Aber es passt dann doch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja gell, vor allem, weil wir die Kindergrössen im Vergleich haben! Sonst wäre es vielleicht nicht so schlimm!

      Löschen