Sonntag, 2. August 2020

Delfine


Was für ein verrücktes Jahr bisher...
Gerade noch im Nähflow, dann pfeiffrisches Drüsenfieber.
Und das alles im Lockdown.
Die Energie reichte hinten und vorn für nicht.
Aber als es dann richtig warm wurde, musste ich mich einfach kurz an die Maschine setzen und für Junior was nähen. Der Stoff lag schon so lange bereit und der Wunsch nach einem Shirt daraus wurde immer grösser.


Delfine sind die heimlichen Lieblingstiere vom Junior. Und mit 8 ist es immer schwieriger, richtig coole Stoffmotive zu finden. Denn er liebt es immer noch bunt und gemustert. Ich habe auch irgendwie gar nicht mehr die Zeit, permanent Stoffe zu gucken, also bleibe ich einfach oft bei Lillestoff hängen. Und weil ich nicht so weit suche, gibts auch nicht so oft neuen Stoff. Gut fürs Budget und das Lager.



Ich mag ja Basicschnitte. Also habe ich auch hier wieder den Allround*ee von NipNaps genäht und einfach etwas abgeändert. Hals- und Armausschnitte etwas grösser und schwupps hat man ein tolles ärmelloses Shirt. Junior hat ja eh permanent heiss, also muss ich ihm im Sommer gar nichts mit Ärmeln nähen. Wenn wir dann mal in einem Laden ein cooles Shirt sehen, dann ist das meist mit Ärmeln und so entsteht doch ein guter Mix im Kleiderschrank.

Stoff: Jersey Lillestoff von Beanic
Schnitt: Abgeänderter Allround*ee von NipNaps

Keine Kommentare:

Kommentar posten